kimidori: Nachhaltige Möbel aus Euro-Palettenkimidori: Nachhaltige Möbel aus Euro-Paletten

Mein Warenkorb

Warenkorb 0,00 €

Du hast keine Artikel im Warenkorb.

  • Slide-1
  • Slide-2
  • Slide-3
  • Slide-4
  • Slide-5
  • Slide-6

Von der Palette zum Designmöbel. Traditionelles Handwerk trifft junges Produktdesign. Das ist kimidori.

Manche Regeln schreien einfach danach, gebrochen zu werden. Deshalb machen wir aus alten Europaletten schöne Möbel mit gutem Gewissen und beweisen, dass Design nachhaltig – und Öko sinnlich und schön sein können. Ansprechendes Design, handwerkliche Qualität, nachhaltige Produktion und eine Bearbeitung mit ökologischen Materialien zeichnen jedes Upcycling- Unikat von kimidori aus. Mit Konventionen brechen sah noch nie so gut aus!


 


Bei kimidori geht es nicht nur um einen verantwortungsvollen Lebensstil, sondern auch um den Spaß am Einrichten und Wohnen. 

Menschen ziehen zusammen und auseinander, Menschen ziehen in eine andere Stadt oder sogar in ein anderes Land. Aber das Zuhause bleibt. Und schöne Möbel mit gutem Gewissen sind Produkte fürs Leben: langlebig, von hoher Qualität und zeitlos. Und weil man nicht in die Zukunft gucken kann, haben wir dafür gesorgt, dass Möbel von kimidori Multifunktions-Talente und Flexibilitäts-Wunder sind. So kannst Du zum Beispiel unseren 45° Hocker als Beistelltisch, Sitzgelegenheit, Nachttisch, Ablage oder einfach als Designobjekt nutzen. Ist das nicht fantastisch?



Schönes Design mit gutem Gewissen, nachhaltige Möbel für eine bessere Welt, verantwortungsvoll leben: Das ist kimidori.

Bei kimidori.de, dem Online-Shop von kimidori, geht es um den Spaß am Einrichten und Wohnen. Der ist verantwortungsvollen Menschen irgendwo zwischen den ramschigen Pressspan-/Plastik-Möbelhäusern und den teuren Tropenholz-/Leder-/Chromstahl-Designerboutiken abhanden gekommen. Vermutlich beim Thema „Umweltbilanz“. Wir haben lange gesucht und ihn schließlich wiedergefunden: Beim Upcycling von alten Euro-Paletten. Ihr lange gelagertes, extrem haltbares Holz wird – schonend gereinigt und recycelt – zum perfekten Rohstoff für ökologische Designmöbel mit unverwechselbarem Charakter. Talentierte Designer nutzen die Qualität und Maserung des Holzes für ausgefallene, individuelle Entwürfe. Erfahrene, fair bezahlte Möbelschreiner wählen die besten Holzteile aus, um daraus in sorgfältiger Handarbeit einmalige Möbelstücke entstehen zu lassen. Falls das Holz noch weiter behandelt oder lackiert wird, nutzen wir ausschließlich umweltverträgliche Materialien. Dabei sind alle Transportwege sehr kurz. Das klingt aufwändig und ist es auch. Aber das Ergebnis ist es wert: Außergewöhnliche Möbel, mit denen man sich außergewöhnlich wohl fühlen kann – und wo schon das Einkaufen Spaß macht.

 

Gutmenschen wie uns selbst bieten wir jetzt das schönste Statement zum Trend-Thema „Nachhaltig Wohnen“.

Ein Gutmensch zu sein, ist gar nicht so schlecht wie uns die Zyniker, Profiteure und Politiker (die das Wort mit seiner Konnotation von „Naivität“ erfunden haben) glauben machen wollen. Beim Einkaufen und Einrichten muss man zwar etwas mehr Verantwortungsgefühl, Bildung und Intelligenz aufbieten als Germanys Next Topflappen oder Dieter Hohlen – aber es lohnt sich wegen des guten Gefühls, das nachhaltig Richtige zu tun und dabei langfristig zu sparen. Vor allem, wenn es sich um Möbel von kimidori handelt. Die sind nämlich nicht nur ökologisch hergestellt und von bester handwerklicher Qualität, sondern auch außergewöhnlich gut designt. Ein einzelnes Stück verleiht der Wohnung gleich einen spannenden Akzent. Zwei oder mehr Möbelstücke prägen den Charakter und tragen zum täglichen Wohlfühlen bei. Und Besucher haben was zum Staunen. Auch nicht schlecht.